Reserve mit Sieg zum Hinrundenabschluss

Reserve

3:2 Erfolg über Navis.

Im letzten Spiel der Hinrunde konnte unsere Reserve nochmals einen Dreier gegen Navis einfahren. In einer starken ersten Hälfte wurde Theo Mungenast gleich zwei Mal mustergültig von Mohsin Jafari bedient und er behielt jeweils vor dem Keeper der Gäste die Nerven und schoss ein.

Der dritte Treffer ging auf das Konto von Stefan Bernhart, welcher einen Fehler in der Gästedefensive ausnutzte und zum 3:0 traf. Die SPG hatte vor der Pause Möglichkeiten um noch höher in Führung zu gehen, doch nach dem Seitenwechsel präsentierte sich die Mannschaft wie ausgewechselt. Es lief überhaupt nichts mehr zusammen und so kamen die Gäste auf 3:1 und in Minute 90 sogar noch auf 3:2 heran. Trotzdem konnten die drei Punkte ins Trockene gebracht werden, auch wenn die SPG in Minute 94 noch einen Strafstoß verschoss.

Was bleibt am Ende der Hinrunde über: Tabellenrang fünf ist durchaus als positiv zu bewerten, dass man jedoch gleich zwei Mal nicht antreten konnte, ist die Kehrseite der Medaille. Hier sollten sich einige Spieler doch deutlich hinterfragen, was sie wollen, immerhin haben vor Saisonbeginn alle versprochen voll mitzuziehen.

Reserve SPG Prutz/Serfaus - Reserve Navis 3:2 (3:0)

Tore: Theo Mungenast (2), Stefan Bernhart bzw. Stefan Peer, Marco Peer