Gesamter Meisterschaftsbetrieb im Frühjahr 2020 abgebrochen

Informationen zur aktuellen Situation rund im COVID-19.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Thematik wurde der Meisterschaftsbetrieb vom ÖFB für Frühjahr 2020 still gelegt und die Meisterschaftssaison 2019/20, welche zur Hälfte absolviert wurde, mit sofortiger Wirkung abgebrochen.

Laut den aktuellsten Meldungen der Bundesregierung, soll ein Trainingsstart unter bestimmten Voraussetzungen (u.a. Abstandshaltung von mindestens 2 Metern) ab Mai wieder möglich sein. Wann ein regulärer Spielbetrieb wieder möglich sein wird, ist noch nicht bekannt.