Covid-19-Maßnahmen bei Heimspielen am Sportplatz Prutz

ANGEPASSTE COVID-19-MASSNAHMEN GELTEND AB 26. OKTOBER 2020 AM SPORTPLATZ PRUTZ:

PARKEN

Wir bitten ALLE Besucher, die mit dem Auto zum Spiel kommen, bei der Neuen Mittelschule Prutz/Ried zu parken.

Am Sportplatzgelände gelten folgende Regeln:

  • Es sind maximal 200 Besucher erlaubt. Diese erhalten beim Eintritt eine nummerierte Eintrittskarte mit zugewiesenem Sitzplatz. Der zugewiesene Sitzplatz muss zwingend eingehalten werden. Es gibt keine Stehplätze. 20 Eintrittskarten werden dem Gastverein zur Verfügung gestellt. Sollte bis 15 Minuten vor dem Spiel ein Restkontingent der Gästekarten verfügbar sein, geht dieses in den freien Verkauf über. Sobald die 200-Besucher-Grenze erreicht ist, wird der Eingang geschlossen. Daher empfehlen wir frühzeitig zum Spiel zu kommen.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist auf der gesamten Sportanlage, auch während der Veranstaltung, zu tragen.
  • Die Kantine bleibt geschlossen.
  • Abstand halten (ein Foul oder eine Abseitsstellung kann auch mit Sicherheitsabstand diskutiert werden).
  • Daten (Name und Telefonnummer) bei Eingang hinterlassen. Diese Daten werden vom SV Prutz und der SPG Prutz/Serfaus in keiner Weise verwendet oder an Dritte weitergegeben, sondern nur für die Nachverfolgung im Falle einer Covid-19 Infektion archiviert.
  • Hände waschen und desinfizieren.
  • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  • Anweisungen der Ordner und des Platzsprechers befolgen.
  • Ansammlungen vermeiden.
  • EIGENVERANTWORTUNG ZEIGEN!

Weder die SPG Prutz/Serfaus noch unsere freiwilligen Ordner machen die Regeln, sind aber für die Umsetzung verantwortlich. Jede(r) kann seinen kleinen Teil dazu beitragen, dass wir sichere und schöne Fußballspiele sehen können.

Die Verantwortlichen des SV Prutz und der SPG Prutz/Serfaus

Für Fragen stehen euch unser Covid-19-Beauftragter Alexander Jäger (alexander.jaeger@generali.com) und die Verantwortlichen des SV Prutz und der SPG Prutz/Serfaus unter info@svprutz.at gerne zur Verfügung.