Klarer Heimsieg über Lechaschau

4:0 Erfolg für unsere Jungs.

/ 1B SPG Prutz/Serfaus - Lechaschau

Wir bedanken uns bei unserem Matchsponsor Patscheider Sport.

Mit Lechaschau gastierte der Tabellendritte bei unserer 1B. Nachdem es auswärts eine Last-Minute-Niederlage gab, wollten unsere Jungs Revanche nehmen. Dieses Unterfangen glückte eindrucksvoll. In Minute 10 hatte Pascal Schranz eine gute Gelegenheit, um unsere Jungs in Führung zu bringen, scheiterte jedoch knapp. Danach eine Doppelchance für die Gäste, doch beide Male konnte der starke SPG-Keeper Felix Kneringer die Chancen zunichte machen.

Danach ging das Spiel immer mehr in Richtung unserer 1B. In Minute 19 setzte Manuel Lentsch einen Freistoß an den Querbalken und Daniel Marktl scheiterte im Nachschuss. Nach 33 gespielten Minuten die verdiente Führung für die SPG. Super Pass in die Gasse auf Pascal Schranz, dieser überspielte den Keeper, welcher ihn zwar traf, aber nicht zu Fall bringen konnte und der Rest war Formsache. Nur zwei Minuten später stellten unsere Jungs auf 2:0. Traumpass von Manuel Lentsch auf Maximilian Falkeis und dieser behielt vor dem Keeper kühlen Kopf und legte die Kugel elegant vorbei in die Maschen.

Die Gäste aus Lechaschau hatten sich für die zweite Hälfte viel vorgenommen, doch die SPG erstickte das Vorhaben direkt im Keim. Fabian Gröfler mit einem langen Pass auf Lukas Wille und dieser traf zum 3:0. Danach eine seltsame Viertelstunde. Unsere Jungs stellten das Fußballspielen komplett ein und holten die Lechaschauer so fast zurück in die Partie. In Minute 63 setzte ein Außerferner die Kugel nach einem satten Distanzschuss an die Querlatte und von dort ging der Ball zurück ins Feld. Die Kugel war vielleicht sogar hinter der Linie. Ganz schwer zu sagen, für den Schiri unmöglich das zu entscheiden. Eine Minute später klärte Keeper Felix Kneringer in höchster Not gegen Mustafa Cihan. Was danach passierte, war ein Kuriosum, welches man am Fußballplatz wohl nicht jeden Tag zu sehen bekommt: Der Stürmer war über seine vergebene Chance offenbar so enttäuscht, dass er den Platz verlassen wollte. Er hatte sich bereits das Trikot ausgezogen und war unterwegs in Richtung Seitenlinie, als er von seinen Mannschaftskollegen zurückbeordert wurde. Für das unerlaubte Ausziehen der Dress bekam er die gelbe Karte.

In Minute 70 war es abermals Felix Kneringer, welcher den Anschlusstreffer verhinderte und dann schlug es auf der Gegenseite nochmals ein. Maximilian Falkeis mit einem Traumtor. 20 Meter vor dem Tor ließ er gleich drei Gegenspieler aussteigen und schlenzte das Leder wunderbar in die lange Ecke. Unser Offensivakteur hatte dann sogar noch die Chance auf seinen Hattrick, vergab jedoch knapp.

Am Ende ein klarer und hochverdienter Sieg für unsere 1B. Herzlichen Glückwunsch Jungs! Nächste Aufgabe: Am Ostersonntag geht es zur 1B des SV Innsbruck in die Wiesengasse.

Abschließend möchten wir uns ganz herzlich bei PATSCHEIDER SPORT AUS SERFAUS für die Übernahme der Spieltagspatronanz bedanken!

1B SPG Prutz/Serfaus - FC Lechaschau 4:0 (2:0)

Tore: Maximilian Falkeis (2), Pascal Schranz, Lukas Wille

https://www.patscheider.com/de

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz