1B-Erfolg in Absam

1B gewinnt am Dienstagabend mit 3:1.

/ 1B Absam - 1B SPG Prutz/Serfaus

Zwei Tage nach dem 5:1 Erfolg bei der 1B des SVI ging es für unsere 1B zum Nachtragspiel zur 1B des SV Absam. Dienstagabend, Kunstrasen und dennoch konnte Coach Rutger Van De Pol eine starke Mannschaft aufstellen. Wenn man das Spiel dann sah, konnte man kaum glauben, dass die Absamer mit erst 7 Punkten am Tabellenende der Liga stehen. Die junge Truppe spielte am kleinen Kunstrasenplatz zu Spielbeginn ebenbürtig, bremste sich dann erst im Laufe der Partie mit Disziplinlosigkeiten selbst aus.

Unsere SPG versuchte direkt die Spielkontrolle zu übernehmen, ein Fehler in der Defensive bescherte den Absamern jedoch die Führung. Nach einem Angriff über links ein Foul im Strafraum und es gab Strafstoß. Felix Kneringer im richtigen Eck, aber keine Chance den perfekt geschossenen Strafstoß zu parieren.

Die Hausherren zogen sich im Anschluss zurück, machten den Raum eng und lauerten auf Kontersituationen. Die SPG drückte, kam aber nur selten zu gefährlichen Abschlüssen, da meist auch zu umständlich agiert wurde. Erst ein Doppelschlag kurz vor der Pause brachte die Wende in Richtung SPG.

Minute 42: Flanke von der rechten Seite, klares Handspiel im Strafraum - Elfmeter für unsere Jungs. Daniel Marktl ließ sich die Chance nicht entgehen und schoss zum Ausgleich ein. Keine 60 Sekunden später die Führung. Anstoß Absam, Ballgewinn für die SPG, Lukas Pale auf links durch, perfekte Flanke in die Mitte und ein Absamer bugsierte das Leder per Knie über den eigenen Keeper hinweg in die Maschen. Hätte er nicht versucht zu klären, hätte Maximilian Falkeis in einem Rücken eingeschoben.

Anpfiff zur zweiten Hälfte - die Van-De-Pol-Jungs wollten direkt nachlegen und gingen gleich offensiv zu Werke. Sie wurden von den Absamern beim Unterfangen 3 Punkte dann großzügig unterstützt, denn der Torschütze zum 1:0 sah binnen 2 Minuten die Ampelkarte. Gelb für Kritik nach einem klaren Foulspiel und anschließend zwei Minuten später gelb-rot nach einem Foul mit gestrecktem Bein an der Seitenoutlinie auf Höhe des SPG-Strafraums. Der Absamer Spieler ging mehr oder minder ohne Proteste vom Platz, doch nicht so auf den mau belegten Zuschauerrängen. Der Absamer "Opa-Hooligan" - an welchem vermutlich ein Schiedsrichter mit Weltklasse-Niveau verloren ging - hatte die Situation - wie viele andere auch - egal wo sie auf dem Platz waren - anders gesehen und teilte das dem Schiedsrichter lautstark mit. Egal ob Abseitssituationen auf der entfernten Spielhälfte, Out-Entscheidungen auf der anderen Seite des Platzes. Er hatte alles perfekt im Auge. Kompliment!

Nach einer Stunde Lukas Pale dann mit der Entscheidung. Eckball für die SPG und "Bale" ließ die Kugel elegant über den Spann rutschen und der Ball schlug im langen Eck ein. Danach ließ die SPG Ball und Gegner geschickt laufen, spielte die Partie ganz trocken heim. Es hätte sogar noch der ein oder andere Treffer mehr fallen können oder müssen, aber schlussendlich war der Sieg für unsere Jungs ungefährdet.

Kurz vor Schluss sorgte ein junger Absamer Verteidiger nochmals für etwas zum Schmunzeln, als er einen Freistoß antäuschte. Ein SPG-Spieler der in der Nähe stand, drehte sich weg und der Absamer Spieler grinste in Richtung Zuseher und meinte, man könne jetzt den Gegner ja noch etwas "verarschen". Der Blick auf dieses Spiel sowie auf die Tabelle sagt zum Thema "verarschen" wohl etwas anderes: Gefühlte 80% Ballbesitz für die SPG und nur 7 Punkte aus 16 Spielen bei 80 Gegentreffern für die Absamer. Viel "verarschen des Gegners" war da wohl noch nicht dabei in dieser Saison.

Weiter geht es für unsere 1B mit dem Lokalderby gegen die SPG Oberes Gericht in Prutz. Das wird ein heißer Fight zwischen zwei formstarken Teams.

1B SV Absam - 1B SPG Prutz/Serfaus 1:3 (1:2)

Tore: Matteo Probst (Strafstoß) bzw. Daniel Marktl (Strafstoß), Tobias Lisch (Eigentor), Lukas Pale

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz