1B gelingt Derby-Revanche

3:1 Erfolg über Ried.

/ 1B SPG Prutz/Serfaus - SV Ried

Wir bedanken uns bei unserem Matchsponsor Camping Via Claudiasee.

Nach der 1:0 Niederlage im Derby-Hinspiel sinnten die Jungs von Rutger Van De Pol auf Revanche. Die erste Gelegenheit in dieser Partie gehörte auch der SPG. Matthias Wohlfarter brachte die Kugel aber nicht im Rieder Netz unter. Bei heißen Temperaturen verflachte die Partie dann zunehmend. Beide Teams darauf bedacht das Zentrum dicht zu halten, um auf der anderen Seite auch wieder zu versuchen, durch das Zentrum zu spielen. Da war nicht viel Platz - "wuselte" es hin und wieder sogar aufgrund von vielen Akteuren auf engstem Raum - und dabei wäre am Prutzer Sportplatz viiiiiel Platz.

Die Gäste-Führung dann in Minute 23. Freistoßflanke von Hulusi Bozkurt, perfekt auf die zweite Stange getreten, Manuel Westreicher vollkommen blank und ohne Mühe die Kugel zu versenken.

Danach war es bis zur Halbzeit kein großer Hingucker mehr. Ried stand tief, die SPG viel zu ideenlos mit zu wenig Bewegung und nur einer Abschlusschance nach einer Standardsituation. Mit dem Pausenpfif dann das negative Highlight der Partie. Manuel Lentsch und Tobias Hauser rauschten mit den Köpfen zusammen, beide mussten zur Pause raus. Gute Besserung an beide Kicker.

In der Kabine dürfte der SPG-Coach die richtigen Worte gefunden haben. Hälfte zwei dann deutlich besser und in Minute 59 der Ausgleich. Matthias Wohlfarter nutzte einen Fehler des Rieder Keepers aus und überhob diesen zum 1:1. Unsere Jungs wollten danach den Derbysieg und hatten Topchancen, agierten aber vor dem Tor viel zu umständlich. Sowohl in der 65. als auch in der 67. Minute hatte Lukas Wille die Chance auf die Führung, hätte beide Male quer legen können, scheiterte aber mit seinem Abschluss an Ried-Keeper Pangratz. In Minute 76 hätte das Derby dann fast eine ganz besondere Geschichte geschrieben. Routinier Stefan Bernhart - erst Sekunden davor eingewechselt - hätte mit seiner ersten Ballberührung fast das 2:1 gemacht.

Anschließend ein kleines Scharmützel am Platz, als SPG-Angreifer Pascal Schranz mit Ried Keeper Pangratz zusammenprallte und unser Stürmer sich vom Rieder Keeper ein paar unnötige und deplatzierte Worte anhören durfte. Doch "Passi" sollte sich noch auf seine Art und Weise dafür revanchieren. Die SPG machte die Chancen nicht rein und wäre beinahe dafür bestraft worden. Spielminute 80: Traumpass von Hulusi Bozkurt auf Sebastian Partoll und dieser scheiterte am starken SPG-Keeper Tobi Erhart. Nur zwei Minuten später war es erneut der Rieder Angreifer, dieses Mal traf er die Außenstange.

In Minute 84 dann die Führung für unsere Jungs. Traumpass von Captain Lukas Pale aus der eigenen Hälfte auf Pascal Schranz. Dieser lief allein auf Keeper Pangratz zu, tanzte diesen aus und versenkte das Leder mit einem strammen Schuss im Kreuzeck. Der platzierte und harte Schuss war auch notwendig, denn zwei Rieder Abwehrspieler standen auf der Linie und versuchten vergeblich zu klären.

Danach traf Stefan Bernhart für die SPG sehenswert per Kopf, der Treffer wurde aber aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt. In der Nachspielzeit dann die endgültige Entscheidung. Ried machte auf, die SPG kam in die Kontersituation und abermals war es Pascal Schranz, welcher den Rieder Schlussmann umkurvte und das Leder zum 3:1 im Netz ablegte.

Am Ende steht der Derbysieg für unsere Elf zu Buche, aber das Match hätte auch in die andere Richtung gehen können. Insgesamt ein sehr faires Derby von beiden Teams mit dem besseren Ende dieses Mal für die SPG. Weiter geht es mit dem Auswärtsspiel gegen den FC Tiroler Zugspitze in Ehrwald.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Spieltagssponsor: CAMPING VIA CLAUDIASEE aus Pfunds. Vielen Dank für die Unterstützung!

1B SPG Prutz/Serfaus - SV Ried 3:1 (0:1)

Tore: Pascal Schranz (2), Matthias Wohlfarter bzw. Manuel Westreicher

https://www.camping-pfunds.at/

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz