Punktgewinn in Sautens

1:1 Remis für unsere 1B.

/ SPG Oetz/Sautens - 1B SPG Prutz/Serfaus

Freitagabend, kleiner Platz, hohes Gras und dazu vor dem Spiel noch ein Gewitter. Alles Umstände die das Fußballspielen im vorderen Ötztal nicht einfach machten. SPG-Co Daniel Marktl war nach dem Spiel mit dem Remis zufrieden, trauerte aber auch etwas drei Punkten nach. "Ein Kampf vom Anpfiff bis zum Schlusspfiff. Die Gastgeber versuchten es fast ausschließlich mit hohen und weiten Bällen auf dem kleinen Platz, aber wir als Trainer sind so richtig stolz auf unsere Jungs, dass sie von Sekunde eins an den Kampf angenommen haben und wir auch spielerisch deutlich besser waren. Wir sind nach einer halben Stunde durch Maximilian Schmid verdient in Führung gegangen und haben es dann leider verabsäumt, vor der Pause noch einen Treffer nachzulegen. Chancen dazu waren vorhanden. Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel sehr kampfbetont und ausgeglichen. In Minute 67 mussten wir dann den Ausgleich hinnehmen und mit dem 1:1 ging die Partie dann auch zu Ende. Schlussendlich überwiegt absolut das positive. Wir haben den Kampf angenommen und gezeigt, dass wir nicht nur gegen spielerisch gute Teams bestehen können, sondern auch füreinander kämpfen und einstehen können."

Auf den Schiedsrichter dieser Partie angesprochen musste sich unser Co sichtlich auf die Zunge beißen. "Dazu will ich eigentlich gar nichts sagen. Beide Teams haben bei einigen Entscheidungen einfach nur den Kopf geschüttelt und gelacht. Der Gipfel der Lächerlichkeit war mich für dann die gelbe Karte für Maximilian Schmid. Er wurde am Sechzehner umgehauen, dass der Schnall bis nach Längenfeld zu hören war. Der Schiedsrichter stand - wie so oft in diesem Match - über 40 Meter von der Aktion entfernt und gab unserem Spieler gelb für eine Schwalbe. Das muss man gesehen haben, sonst glaubt man das nicht."

Gratulation an unsere 1B zum Punktgewinn in Sautens. Weiter geht es mit dem Heimspiel gegen den FC Tiroler Zugspitze.

SPG Oetz/Sautens - 1B SPG Prutz/Serfaus 1:1 (0:1)

Tore: Mustafa Kuzu bzw. Maximilian Schmid

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz