1B mit glattem Heimerfolg

7:1 Kantersieg über die 1B von Union Innsbruck.

/ 1B SPG Prutz/Serfaus - 1B Union Innsbruck

Das Nachholspiel der 2. Runde stand am Dienstagabend am Sportplatz in Serfaus am Programm. Mit der 1B von Union Innsbruck kam eine junge Truppe aus der Landeshauptstadt nach Serfaus, welche die Hoffnung auf einen weiteren Punktgewinn relativ schnell begraben musste.

Unsere 1B trat von Beginn weg sehr spielstark und dominant auf, drückte dem Spiel klar den Stempel auf. Bereits nach 8 Minuten gelang unseren Burschen die Führung. Maximilian Falkeis wurde perfekt in die Gasse geschickt, überspielte den Union-Keeper und schob trocken ein. Nach einer Viertelstunde hatten die Gäste durch Deniz Karayilan die Chance auf den Ausgleich, doch er schob den Ball am SPG-Kasten vorbei. Das war es dann auch schon mit der offensiven Herrlichkeit der Gäste vom Fennerareal in der 1. Hälfte. Anschließend sahen diese das SPG-Tor nur noch aus der Ferne.

In Minute 24 der negative Höhepunkt der Partie: Philipp Oberhofer verletzte sich ohne Fremdeinwirkung und musste mit der Trage vom Platz gebracht werden. Wir wünschen unserem "Phips" alles Gute und hoffen, dass die Diagnose nichts allzuschlimmes verheißen wird, auch wenn das alles andere als gut ausgesehen hat.

Die SPG weiter im Vorwärtsgang und nach einer halben Stunde mit dem 2:0. Stefan Bernhart auf Maximilian Falkeis, welcher mit Tempo über rechts durchbrach. Er bediente Lukas Stöckl perfekt in der Mitte und es hieß 2:0. Keine zwei Minuten später sahen die Zuseher am Sportplatz Serfaus "Copy + Paste". Das 3:0 eine perfekte Kopie des 2:0. Wieder Maxi Falkeis über rechts, wieder ein Stanglpass auf Lukas Stöckl und das Netz zappelte erneut.

Kurz vor der Pause wurde dann Maximilian Falkeis im Strafraum der Union von den Beinen geholt und Daniel Marktl verwertete den Strafstoß zum 4:0. Dies war auch der Pausenstand.

Die Gäste kamen nach Seitenwechsel etwas besser aus der Kabine und waren deutlich mehr im Spiel. Die Belohnung gab es nach 55 gespielten Minuten mit dem Anschlusstreffer zum 4:1. Doch danach schaltete unsere 1B wieder einen Gang hoch und stellte den 4-Tore-Vorsprung wieder her. Maximilian Falkeis spielte auf Stefan Bernhart. Unser Routinier traf den Pfosten, eroberte sich den Ball aber wieder, legte zurück auf Lukas Wille und dieser vollendete.

Die Kombination Maximilian Falkeis auf Lukas Stöckl funktionierte dann ein drittes Mal an diesem Abend beim 6:1 perfekt. In Minute 70 durfte sich dann SPG-Keeper Niklas Parth auszeichnen, als er im 1 gegen 1 Sieger blieb und nur Sekunden später einen Flachschuss parierte.

Den Schlusspunkt dieser einseitigen Partie setzte der eingewechselte Sven Kupper. Nach einem schönen SPG-Angriff über mehrere Stationen vollendete er den Stanglpass von der rechten Seite.

Am Ende stand ein klarer und hochverdienter Sieg für unsere 1B zu Buche. Weiter geht es mit dem Heimspiel gegen die 1B des SV Innsbruck am Sonntag in Prutz.

1B SPG Prutz/Serfaus - 1B Union Innsbruck 7:1 (4:0)

Tore: Lukas Stöckl (3), Maximilian Falkeis, Daniel Marktl (Strafstoß), Lukas Wille, Sven Kupper bzw. Deniz Karayilan

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz