Torloses Remis gegen Kundl

Punktgewinn gegen den Tabellenvierten.

/ SPG Prutz/Serfaus - SC Kundl

Wir bedanken uns bei unserem Matchsponsor VaBene Pfunds.

Ein gutes Spiel bei dem eigentlich nur die Tore fehlten. So könnte man das Match zwischen unserer SPG und dem SC Kundl zusammenfassen. Beim Einlauf auf das Feld wurde unsere Mannschaft dieses Mal von den Kids der U9 der SPG Oberland West begleitet. Vielen Dank an alle Kids für die Unterstützung! Bevor es los ging, nahmen dieses Mal Berivan Yilmaz und unser Spieler Oran Yilmaz den Ehrenanstoss vor. Familie Yilmaz ist Inhaber der PIZZERIA VABENE in Pfunds. Vielen Dank an Familie Yilmaz möchten wir hiermit für die Unterstützung und die Übernahme des Spieltagssponsorings sagen.

Hälfte eins am Prutzer Sportplatz gehörte vor gut 300 Besuchern den Gästen aus Kundl. Spielerisch waren die Kundler zu Beginn überlegen und auch körperlich präsenter. Die SPG brauchte etwas um ins Spiel zu finden. In Minute 20 hätten die Besucher dann fast das Tor des Jahres zu sehen bekommen. Ein Kundler zog von der Mittellinie ab und der Ball flog um Millimeter über den SPG-Kasten. Unsere Jungs versuchten dagegenzuhalten und hatten einen Abschluss, doch hier ging der Ball doch etwas über den Kasten. Die Kundler hingegen hatten vor dem Pausenpfiff noch zwei gute Gelegenheiten. Nach 34 gespielten Minuten kombinierten sich die Unterinntaler sehenswert auf der rechten Seite durch und Kurt Herndler verpasste bei seinem Abschluss das Kreuzeck nur knapp. In Minute 37 trafen die Gäste dann noch die Stange, ehe ein Zusammenprall von SPG-Keeper Niklas Parth mit Verteidiger Oran Yilmaz kurzzeitig für Ruhe am Sportplatz Prutz sorgte. Unser Keeper konnte nach Behandlung durch Günter Stöckl vorerst weiterspielen, musste im zweiten Abschnitt dann aber doch raus.

In der Pause dürfte das SPG-Betreuerteam dann die richtigen Worte gefunden haben. Unsere Jungs in der zweiten Hälfte viel griffiger und wesentlich besser in der Partie. Das Match kippte etwas. Die Gäste in Abschnitt zwei mehr oder weniger ohne gefährlichen Abschluss, die SPG hingegen mit mehreren Möglichkeiten. In Minute 55 vergab Peter Westreicher und 10 Minuten später scheiterte Florian Kofler am Kundler Keeper. Beim anschließenden Eckball kam Hawar Ilhan perfekt zum Kopfball, dieser wurde aber von einem Kundler noch von der Linie gekratzt.

15 Minuten vor Spielende schoss Florian Mark die Kugel etwas über das Tor und in der 89. Spielminute hatte die SPG den Matchball. Foul an der Strafraumgrenze an Florian Mark. Joshua Harold trat den folgenden Freistoß und setzte ihn an die Querlatte. Von dort flog die Kugel ins Torout.

Danach pfiff Referee Milenko Golem ab und beide Teams konnten damit einen weiteren Punkt auf der Habenseite verbuchen. Schlussendlich ein gerechtes Remis.

Abschließend möchten wir uns nochmals bei den Kids der U9 für die Begleitung beim Einlauf bedanken, sowie bei der PIZZERIA VABENE und Familie Yilmaz aus Pfunds für die Übernahme des Spieltagsponsorings. Ebenfalls ein Dankeschön an unsere Fotografin Melanie Bornhauser für die Bilder.

Weiter geht es für unsere SPG mit dem Auswärtsspiel in Völs.

SPG Prutz/Serfaus - SC Kundl 0:0

https://www.vabene.co.at/

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz