U15 gewinnt in Grins

1:0 Auswärtserfolg.

/ U15 FC Grins - U15 SPG Oberland West

SPG-Coach Lex Jäger zum Spiel: "Ein brutal schweres Spiel. Angefangen vom Untergrund, der kaum ein schönes Fußballspiel zulässt. In der ersten Hälfte haben wir die Zweikämpfe nicht angenommen, die Grinner haben sich immer gepusht, aber wir haben über 80 Spielminuten eigentlich keinen gefährlichen Abschluss zugelassen. Wenn ein Ball auf unseren Keeper ging, konnte Samu immer recht einfach zupacken. Wir hatten in der ersten Hälfte speziell nach Eckbällen gute Gelegenheiten, brachten den Ball aber nicht im Netz unter. In der Pause haben wir dann gewisse Sachen die in der ersten Hälfte nicht gepasst haben deutlich angesprochen und wir haben es in der zweiten Hälfte dann wesentlich besser gemacht. Die Topchance hatten wir nach 65 Minuten, da hätte Jannick nur noch quer legen müssen, er versuchte es jedoch selbst und scheiterte knapp. Das Goldtor dann in Minute 70: Super Angriff über die linke Seite, Jannick war durch, legte die Kugel am Keeper vorbei und traf fast von der Toroutlinie - sensationell - die schwerste Chance haben wir verwertet. Am Ende haben wir in meinen Augen verdient gewonnen, auch wenn das Ergebnis mit 1:0 natürlich sehr knapp ist. Nächste Woche wollen wir gegen Landeck nochmals einen Dreier holen und dann freuen wir uns aufs Meister Play-Off im Frühjahr."

Gratulation zum Sieg Jungs!

U15 FC Grins - U15 SPG Oberland West 0:1 (0:0)

Tor: Jannick Wucherer

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz