3:1 Heimerfolg über Natters

Wichtiger und verdienter Heimsieg für unsere SPG.

/ SPG Prutz/Serfaus - FC Natters

Wir bedanken uns bei unserem Matchsponsor Color Kneringer.

Auch wenn es am Ende für diesen Sieg "nur" drei Punkte gab, war es dennoch eines dieser berüchtigten 6-Punkte-Spiele die man unbedingt gewinnen sollte. Nach der Niederlage in Kirchbichl schlugen unsere Jungs auf eigener Anlage gegen den FC Natters zurück und holten sich die wichtigen drei Zähler.

Beim Einlauf wurden unsere Jungs von den Burschen und Mädels der U9 der SPG Oberland West begleitet und die fußballbegeisterten Nachwuchstalente sollten sich als Glücksbringer erweisen. Den Ehrenanstoss für dieses Match nahm Marlene Kneringer, Chefin der Color Kneringer GmbH aus Prutz, gemeinsam mit SV-Obmann Lex Jäger vor. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei COLOR KNERINGER aus PRUTZ für die Spende des Matchballs sowie die Übernahme der Spieltagspatronanz bedanken.

Die erste Chance im Match gehörte der SPG, doch Florian Kofler verzog in Minute 6 knapp. Die SPG-Führung ließ dann jedoch nur weitere 5 Minuten auf sich warten. Peter Westreicher schob die Kugel nach traumhaftem Zusammenspiel mit Can Cakir ins verwaiste Tor ein. Erstmals keimte am sehr gut besuchten Prutzer Sportplatz an diesem Nachmittag Jubel auf.

Die Gäste aus Natters hatten viel Ballbesitz, meist jedoch im Mittelfeld. Der entscheidende Pass nach vorne gelang kaum. Wenn die SPG schnell spielte, kamen unsere Jungs auch zu Chancen. Benny Schranz verzog in Minute 24 knapp. In Minute 30 dann ein Kuriosum: Natters im Angriff und der Abschluss wäre im Kasten der SPG gelandet, wenn nicht der eigene Spieler im Weg gestanden wäre und die Kugel entschärfte.

Im Gegenzug war dann wieder die SPG an der Reihe, doch Peter Westreicher verzog vor dem Natterer Kasten. Zwei Minuten später ließen die Gäste den Ausgleich folgen. Philipp Pfurtscheller verwandelte einen Eckball mit kräfter Windunterstützung - aber dennoch sehenswert - direkt.

Unsere Jungs schüttelten sich kurz und schalteten dann wieder in den Angriffsmodus. Noch vor der Pause wurden die Kregar-Schützlinge dafür belohnt. Nachdem erneut Peter Westreicher scheiterte gab es Eckball für die SPG. Die Hereingabe drückte Oran Yilmaz zur neuerlichen SPG-Führung über die Linie der Natterer.

Nach dem Seitenwechsel gaben die Jungs aus dem Mittelgebirge den ersten Warnschuss ab, doch Dominik Sandbichler parierte. Das Spiel wogte hin und her. Natters versuchte viel nach vorne, aber der entscheidende Pass fehlte. Die SPG probierte auch viel, doch oft hielt man den Ball zu lange oder spielte etwas zu schlampig, sodass klare Torchancen fehlten. Den besten Abschluss hatte Benny Schranz nach einer Stunde, als sich der Schlussmann der Gäste auszeichnen konnte.

In Minute 82 dann die Entscheidung. Nach Foul an Fabian Krismer gab es 18 Meter vor dem Tor einen Freistoß für unsere SPG. Peter Westreicher übernahm die Verantwortung und setzte das Leder genau neben den Pfosten zum 3:1. Wenige Sekunden danach hatte Fabian Krismer noch die dicke Gelegenheit auf 4:1 zu stellen, doch er scheiterte.

Danach spielten unsere Jungs den Sieg trocken nach Hause und durften sich zu Recht über drei Big Points freuen. Weiter geht es nächste Woche mit dem Gastspiel in Volders und auch dort sollten Punkte möglich sein.

Abschließend möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei COLOR KNERINGER AUS PRUTZ für die Spieltagspatronanz sowie die Matchballspende bedanken. Vielen Dank an Chefin Marlene Kneringer für den Ehrenanstoss und an die Jungs und Mädels der U9 für den gemeinsamen Einlauf mit unserer Kampfmannschaft.

SPG Prutz/Serfaus - FC Natters 3:1 (2:1)

Tore: Peter Westreicher (2), Oran Yilmaz bzw. Philipp Pfurtscheller

https://www.kneringer.at/

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Markus Lenhart

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Nachwuchsleiter
+43 664 62 45 932
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz