Auswärtssieg zum Saisonabschluss

3:2 Erfolg in St. Johann

/ SK St. Johann - SPG Prutz/Serfaus

Im letzten Spiel der Saison ging es für unsere SPG ins Koasastadion nach St. Johann. Personell ging man auf der letzten Rille, reiste durch krankheits-, urlaubs- und verletzungsbedingte Ausfälle nur mit 12 Spielern an. Diese wollten dem scheidenden Trainerteam Alexander Kregar und Günter Stöckl aber nochmals einen Auswärtssieg zum Abschluss schenken.

Unser Coach zum Spiel: "Toller Auftritt unserer Jungs. Sie haben nochmals alles reingeworfen. Jeder hat bis zur letzten Sekunde gefightet und alles gegeben. Die Führung gelang uns schon nach 3 Minuten. Super Angriff über Can Cakir und Florian Kofler, dieser mit der perfekten Hereingabe und Manuel Ben Salah schoss das Leder ins Kreuzeck. Danach agierten wir etwas inkonsequent, ließen gute Gelegenheiten aus und wurden dafür mit zwei vermeidbaren Gegentoren bestraft. Doch noch vor der Pause konnten wir zurückschlagen. Unglaublicher Pass von Musti Bozkurt auf Fabian Krismer und dieser über den Keeper hinweg in die Maschen zum 2:2 Ausgleich und Pausenstand.

Nach einer Stunde holten wir uns dann die Führung zurück. Wieder war es der "Bensi" - Manuel Ben Salah - der mit seinem Doppelpack die SPG auf die Siegesstraße schoss. Für unseren Doppeltorschützen war allerdings wenige Minuten später schon unfreiwillig Feierabend. Zweites Foul - beide leider etwas übermotiviert - die Ampelkarte und vorzeitige Duschgenehmigung vom Schiedsrichter.

Doch auch in Unterzahl warfen sich unsere Burschen in alles rein, wollten den Sieg mit aller Macht mitnehmen und schafften es auch. Hawar Ilhan organisierte die notgedrungen umgebaute Abwehr exzellent, sie verteidigten alles knallhart weg und so stand am Ende ein verdienter Sieg zu Buche."

Eine schöne gemeinsame Reise geht nach 5 Jahren zu Ende. Wir möchten uns bei Alexander Kregar ganz herzlich für seinen Einsatz, sein Engagement und natürlich auch seine Erfolge bedanken. Er hat unsere SPG nicht nur ligatechnisch weiterentwickelt, sondern war auch menschlich ein super Typ.

Ein riesiges Dankeschön natürlich auch an seinen Co Günter Stöckl. Er bildete mit Alex ein perfekt harmonisierendes Duo und natürlich hat auch unser Güne maßgeblich zum Erfolg in den letzten Jahren beigetragen. Wir wünschen euch beiden von Herzen alles Gute für die Zukunft und freuen uns, euch so oft wie möglich bei den Matches unserer SPG als Zuschauer begrüßen zu dürfen. DANKE FÜR ALLES!

Ein Dankeschön und Gratulation an unsere Mannschaft. Als Aufsteiger den 8. Platz in der HYPO Tirol Liga ergattern können, 44 Punkte eingesammelt, ein positives Torverhältnis. In der Heimtabelle auf Platz 5 - punktmäßig gleichauf mit den Drittplatzierten - nur auswärts haperte es etwas. Wir freuen uns schon auf die kommende Saison, wünschen unseren Jungs jetzt aber ein paar ruhige Tage.

Abschließend: Danke natürlich auch an unsere großartigen Fans! Ein Durchschnitt von etwa 300 Besuchern pro Heimspiel - damit sind wir in der Liga ganz weit vorne angesiedelt. Wir hoffen, euch alle nächste Saison wieder begrüßen zu dürfen. Unsere Mannschaften brauchen und genießen eure tolle Unterstützung.

SK St. Johann - SPG Prutz/Serfaus 2:3 (2:2)

Tore: Andreas Lovrec, Jonas Schmidt bzw. Manuel Ben Salah (2), Fabian Krismer

Alexander Jäger

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

SV Prutz
SPG Oberland West

Niklas Spiss

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Sektionsleiter Fußball
+43 660 96 92 000
info@svprutz.at

Sportverein Prutz

SV Prutz - SPG Prutz Serfaus

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz