Rückblick Prutzer Pfingstball

Hier gibt es einen Rückblick auf den Prutzer Pfingstball 2024.

Rückblick auf den Pfingstball Prutz 2024

Am Pfingstsonntag, 19. Mai 2024 veranstaltete der Sportverein Prutz zum zweiten Mal nach 2023 den Pfingstball in den Räumlichkeiten der Sportmittelschule Prutz-Ried u. U.

Am Eingang wurden die Besucherinnen und Besucher von den freiwilligen Helferinnen und Helfern des Sportverein Prutz mit einem Glas Sekt empfangen und beim Ausschank konnten erste Getränke geordert werden. Nach lockerem Smalltalk im Foyer ging es in den Ballsaal.

Jene Gäste, welche einen Platz reserviert hatten oder noch einen ergattern konnten, nahmen Platz und ließen es sich das Wiener Schnitzel oder ein Chili con Carne schmecken. Die aufmerksamen Kellnerinnen und Kellner waren darauf bedacht, jeden Gast schnellstmöglich und mit gewohnter "SV-Qualität" zu bedienen.

Musik, Tanz und Preisverteilung

Um 21:15 Uhr gingen die Blicke dann auf die Bühne. Das Duo ZUNDER startete mit ihrem musikalischen Programm. Paul und Julian zeigten einmal mehr, dass sie nicht umsonst viel gebucht und unterwegs sind. Sie schafften es wieder einmal, zahlreiche Gäste auf die Tanzfläche zu locken.

Zudem fand die Preisverteilung des Pfingst-Fußballturniers statt. Diese wurde von Heinz Kofler (Bürgermeister der Gemeinde Prutz), Daniel Patscheider (Bürgermeister der Gemeinde Ried im Oberinntal) sowie Christoph Emmerling (Ehrenobmann des SV Prutz und ASVÖ Bezirksobmann Landeck) unter der Moderation von SV-Obmann Lex Jäger durchgeführt. Am Ende durfte sich Lokomotive Schänis über den Turniersieg freuen und den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Mehr zum Pfingstturnier findet ihr hier.

Tombola und Danke!

Ein weiteres Highlight an diesem Abend war die große Tombola mit tollen Sachpreisen. Das ganz große Los an diesem Abend zog dieses Mal Carola Schranz, welche sich über ein nagelneues E-Bike im Wert von € 4.500,00 freuen durfte. Das E-Bike wurde von der Firma Sport Schmid aus Fiss zur Verfügung gestellt und von den Inhabern Markus und Florian Schmid persönlich an Carola übergeben. Weitere Hauptpreise waren unter anderem ein Staubsauger von der Firma Elektrotechnik Günther Handle aus Ried, eine Kaffeemaschine der Firma Elektro Plangger Fiss, ein Rodel der Firma Kathrein Rodel aus Prutz, ein 50 Euro Gutschein von VEGE Tumler aus Samnaun, sowie ein WC der Firma Installationen Franz Stecher aus Prutz und viele weitere tolle Preise.

Der Sportverein Prutz möchte sich abschließend bei allen Gästen, freiwilligen Helferinnen und Helfern, den Mannschaften, allen Sponsoren, Gönnern, Unterstützern, allen Firmen die Preise für die Tombola zur Verfügung gestellt haben, der Band ZUNDER sowie Schulwart Martin Pelinka und Hausherrn Daniel Thöni ganz herzlich für die tatkräftige Mithilfe und Unterstützung bedanken.

Alexander Jäger

Obmann SV Prutz
Dorfstraße 66
6522 Prutz
+43 660 370 59 06
info@svprutz.at

Christoph Strigl

Allgemeine Anfragen
+43 676 963 71 87
info@svprutz.at

Gregor Scherl

Sektionsleiter Fußball Nachwuchs
info@svprutz.at 

Sportverein Prutz

Postanschrift
Dorfstraße 66
6522 Prutz